HD – was nun?


Hüftgelenksdysplasie vorbeugen, erkennen und behandeln

HD – was nun?
  • 978-3-86127-784-2
  • Furck, Dr. Valeska
  • eBook
  • eBook im Format ePub
Aus dem Inhalt: Die Hüftgelenksdysplasie stellt ein weit verbreitetes Leiden bei Hunden dar.... mehr
Produktinformationen "HD – was nun?"

Aus dem Inhalt:
Die Hüftgelenksdysplasie stellt ein weit verbreitetes Leiden bei Hunden dar. Sie ist trotz des langjährigen Wissens um sie noch immer eine Erkrankung, die Züchter, Tierärzte und Hundebesitzer gleichermaßen vor Probleme und Aufgaben stellt.
Dieses Buch soll interessierte Hundeliebhaber sowie betroffene Hundehalter über diese Erkrankung, mögliche Therapieformen und Verhaltensmaßregeln im Umgang mit erkrankten oder hüftgelenksdysplasiegefährdeten Hunden informieren. Es soll Verständnis für diesen Erkrankungskomplex, die Symptomatik und deren Ursachen vermitteln und dabei helfen, zusammen mit dem Tierarzt die richtige Therapie für den eigenen Hund zu finden. Denn die Diagnose �HD� bedeutet nicht das Ende und betroffene Hunde können durchaus ein glückliches, beschwerdefreies Leben führen.

- Diagnose und Ursachen der Erkrankung
- Ablauf der Erkrankung
- Mögliche Therapiemaßnahmen von konservativen
  Behandlungsmethoden über Physiotherapie und
  Medikamentenbehandlung bis zu operativen Eingriffen und
  alternativen Therapieformen
- Vorbeugende Maßnahmen sowohl im Rahmen der Hundezucht als
  auch bei der Aufzucht von Welpen unter optimierten
  Haltungsbedingungen
- Ausführliches Glossar


Die Autorin:
Dr. Valeska Furck ist approbierte Tierärztin und arbeitet als stellvertretende Leiterin an einer Kleintierklinik in Hamburg. Sie hält selbst Hunde und konnte durch ihren beruflichen Alltag viel Erfahrung mit der Behandlung von HD-Patienten sammeln.

Weiterführende Links zu "HD – was nun?"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "HD – was nun?"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Die Verwendung der bereitgestellten Fotos ist honorarfrei ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung oder Rezensionen bei Angabe der Quelle "CADMOS Verlag". Bei Abdruck, nur mit Quellenangabe, schicken Sie bitte ein Belegexemplar an uns.

Aus dem Inhalt: Die Hüftgelenksdysplasie stellt ein weit verbreitetes Leiden bei Hunden dar.... mehr
Zuletzt angesehen