Kein Brot ist wie mein Brot

Kein Brot ist wie mein Brot
21,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 978-3-8404-8311-0
  • Eva Maria Lipp, Ingrid Fröhwein
  • 2018
  • 160 Seiten; durchgehend farbige Abbildungen; Format 17 x 24 cm; Softcover
Kaum ein anderes Lebensmittel steht so als Symbol für Essen und Nahrung wie das Brot. Aber Brot... mehr
Produktinformationen "Kein Brot ist wie mein Brot"

Kaum ein anderes Lebensmittel steht so als Symbol für Essen und Nahrung wie das Brot. Aber Brot ist heutzutage nicht gleich Brot. Durch besondere natürliche Zutaten und mitunter kreatives Design werden Brote zu wahre „Eyecatchern mit kulinarischem Mehrwert“. Durch die verschiedenen Teigarten und unterschiedlichen Zutaten lässt sich eine große Vielfalt – süß oder pikant, als Brote, Baguettes oder Brötchen – herstellen. Durch abwechslungsreiches Füllen und kreative  Gestaltung wie Flechten, Eindrehen und Bestreuen sind der eigenen Fantasie keine Grenzen gesetzt.
Zudem können die vorgestellten Gebäcke immer wieder anders zusammengestellt werden. Dieses Buch motiviert, Brot und Gebäck in der Ernährung einen besonderen Stellenwert einzuräumen und macht, durch einfache Anleitungen, auch Anfängern Mut, die Rezepte einmal selbst auszuprobieren. Diese Neuauflage wurde speziell für den Einsatz im Unterricht ergänzt und überarbeitet.Eine bunte Sammlung außergewöhnlicher Brotrezepte, leicht und ohne große Vorkenntnisse zuzubereiten.

Aus dem Inhalt

  • Eigenschaften verschiedener Mehltypen
  • Herstellung der unterschiedlichen Teige Schritt für Schritt
  • Nützliche Tipps und Tricks aus der Brotbackstube
  • Zahlreiche einfache Rezepte für kreative Brote, Brötchen und Baguettes
  • Köstliches Vollkorngebäck
 

Die Autorinnen

Eva Maria Lipp arbeitet seit 1982 in der Erwachsenenbildung und im Projektunterricht mit SchülerInnen. Sie ist Jurorin für Brotprämierungen und leitet seit 2006 die „Frische KochSchule“ in Leoben/Steiermark.

Ingrid Fröhwein unterrichtet seit 1988 in Fachschulen für Land und Ernährungswirtschaft in der Steiermark. Krestivität in der Speisenbereitung ist ihre große Leidenschaft. Sie hat sich im Laufe ihrer Berufsjahre im besonderen auch dem Brot zugewandt und mit ihren Schülerinnen im Rahmen der Steirsichen Bauernbrotprämierung schon sehr viele Auszeichnungen bekommen.

Weiterführende Links zu "Kein Brot ist wie mein Brot"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kein Brot ist wie mein Brot"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Kaum ein anderes Lebensmittel steht so als Symbol für Essen und Nahrung wie das Brot. Aber Brot... mehr
Zuletzt angesehen